Erdbeermousse-Torte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeermousse-Torte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
fertig in 5 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
1
Für den Boden
125 g Mehl
60 g Butter
1 Ei
30 g Zucker
1 EL Vanillezucker
Für die Creme
500 g Erdbeeren
125 g Zucker
12 Blätter weiße Gelatine
4 EL Apfelsaft
150 g Joghurt
20 ml Orangenlikör
300 g Schlagsahne
Zum Garnieren
16 Erdbeerhälften mit Stielansatz
gehackte Mandelkerne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereSchlagsahneJoghurtZuckerButterApfelsaft

Zubereitungsschritte

1.
Mehl mit Zucker und Vanillezucker mischen, Ei sowie Butter in Flöckchen dazugeben und alles rasch zu einem Mürbteig verkneten. Den Teig in Folie gewickelt 30 Minuten ruhen lassen, dann auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche in Springformgröße ausrollen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze etwa 15 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, auskühlen lassen und in einen Tortenring geben.
2.
Die Erdbeeren waschen, putzen und trocken tupfen. Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Hälfte der Erdbeeren auf dem Mürbteigboden verteilen, die andere Hälfte pürieren und durch ein Sieb streichen. Apfelsaft mit Zucker erhitzen, die Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Joghurt mit Erdbeerpüree und Orangenlikör verrühren, dann die Gelatine unterrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Creme vorsichtig über die Erdbeeren auf dem Mürbteigboden verteilen, glatt streichen und für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
3.
Zum Verzieren aus dem Tortenring lösen. Mit einer Palette die Mandeln an den Rand der Torte drücken und die Erdbeerhälften auflegen.