Fisch-Garnelen-Spieß mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fisch-Garnelen-Spieß mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
429
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien429 kcal(20 %)
Protein67 g(68 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2,8 μg(14 %)
Vitamin E12,7 mg(106 %)
Vitamin K17,1 μg(29 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin23,1 mg(193 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin11,4 μg(25 %)
Vitamin B₁₂5,5 μg(183 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium1.286 mg(32 %)
Calcium290 mg(29 %)
Magnesium218 mg(73 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod462 μg(231 %)
Zink6,3 mg(79 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure512 mg
Cholesterin372 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
20 Garnelen
400 g Kabeljau
1 Zwiebel
1 Zucchini
60 g Champignons
1 Knoblauchzehe
1 TL Rosmarin gehackt
100 ml Weißwein
3 Tomaten
Olivenöl
Saft einer halben Limetten
Salz
Cayennepfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KabeljauWeißweinChampignonRosmarinGarnelenZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Garnelen putzen, entdarmen und waschen.
2.
Kabeljau in mundgerechte Stücke schneiden.
3.
Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.
4.
Zucchini waschen, putzen, längs vierteln und in Scheiben schneiden.
5.
Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln.
6.
Knoblauch schälen und fein hacken.
7.
Garnelen und Fischstücke abwechselnd auf vier Schaschlikspieße stecken.
8.
2 EL Öl mit Limettensaft, etwas Salz und Cayennpfeffer verrühren und Spieße damit bepinseln.
9.
Zwiebel, Zucchini, Champignons und Knoblauch in 2 EL heißem Öl anschwitzen. Rosmarin zugeben und mit Weißwein ablöschen. Etwa 2 Min. schmoren lassen, mit Salz und Cayennepfeffer würzen und in eine feuerfeste Auflaufform oder ähnliches geben und die Spieße darauf legen. Mit etwas Öl beträufeln. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C Unter- und Oberhitze ca. 8-10 Min. gar schmoren lassen. Abschmecken und servieren.