Fisch-Tomaten-Gratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fisch-Tomaten-Gratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
466
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien466 kcal(22 %)
Protein40 g(41 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K12,3 μg(21 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin16,6 mg(138 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C62 mg(65 %)
Kalium1.823 mg(46 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium111 mg(37 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod108 μg(54 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure73 mg
Cholesterin105 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Fischfilets z. B. Kabeljau oder Barsch
1 kg neue Kartoffeln
2 EL Olivenöl
Meersalz
2 Zweige Majoran
2 Zweige Thymian
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben Räucherschinken
300 g passierte Tomaten
2 Knoblauchzehen
1 Prise Zucker
50 ml Rotwein

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Den Fisch waschen und trocken tupfen. Die Kartoffeln waschen und halbieren. In einer Auflaufform mit dem Olivenöl vermengen und mit Salz würzen. Im Ofen ca. 25 Minuten fast gar backen. Aus dem Ofen nehmen und mit den Kräuterzweigen belegen. Mit Pfeffer würzen und mit den Schinkenscheiben belegen. Die Fischfilets darauf legen. Die Tomaten mit geschältem und fein gehacktem Knoblauch, Zucker und Rotwein verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über Kartoffeln und den Fisch geben, gut verteilen und im Ofen ca. 15 Minuten fertig backen. Nach Bedarf mit Alufolie abdecken.