Fischfilet mit Gemüse-Spaghetti

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fischfilet mit Gemüse-Spaghetti

Fischfilet mit Gemüse-Spaghetti - Zarter Fisch mit knackigen Nudeln.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
534
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien534 kcal(25 %)
Protein39 g(40 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,9 g(26 %)
Kalorien519 kcal(25 %)
Protein40 g(41 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin14,6 mg(122 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin12,4 μg(28 %)
Vitamin B₁₂3,9 μg(130 %)
Vitamin C68 mg(72 %)
Kalium1.624 mg(41 %)
Calcium100 mg(10 %)
Magnesium123 mg(41 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod108 μg(54 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure104 mg
Cholesterin90 mg

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g Möhren (2 Möhren)
400 g kleine Zucchini (2 kleine Zucchini)
1 Schalotte
50 g Spaghetti
Salz
1 große Tomate
3 EL Balsamessig
4 EL Olivenöl
Pfeffer
300 g Doradenfilet (2 Doradenfilets)
5 EL Zitronensaft
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Dämpfeinsatz

Zubereitungsschritte

1.

Möhren und Zucchini waschen, putzen, mit einem Spiralschneider in lange Streifen schneiden. 2 EL der Gemüsestreifen in kleine Würfel schneiden.

2.

Schalotte schälen, fein würfeln und mit restlichen Gemüsewürfeln mischen.

3.

Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.

4.

Inzwischen Tomate heiß überbrühen, abgießen, abschrecken und häuten. In Viertel schneiden und entkernen.

5.

Für die Marinade Essig, Öl, Salz und Pfeffer mischen.

6.

Doradenfilets unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

7.

Gemüsenudeln in einen Dämpfaufsatz geben, Fisch darauflegen und über köchelndem Wasser ca. 6–8 Minuten garen.

8.

Gemüsenudeln mit Spaghetti mischen, salzen, pfeffern, mit etwas Marinade beträufeln und je die Hälfte mithilfe einer langen Gabel aufrollen.

9.

Tomatenviertel und Gemüsewürfel auf 2 Teller verteilen. Fisch auf den Tomaten anrichten, Gemüsenudeln darauflegen und mit restlicher Marinade beträufeln.