Flammkuchen mit Speck und Weichkäse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Flammkuchen mit Speck und Weichkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
1359
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.359 kcal(65 %)
Protein40 g(41 %)
Fett80 g(69 %)
Kohlenhydrate119 g(79 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin12,1 mg(101 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin12 μg(27 %)
Vitamin B₁₂2,7 μg(90 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium697 mg(17 %)
Calcium542 mg(54 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren42,2 g
Harnsäure148 mg
Cholesterin135 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
600 g Mehl
1 Würfel frische Hefe 42 g
1 TL Salz
Für den Belag
300 g Camembert
250 g Frühstücksspeck
4 Zwiebeln
250 g Sauerrahm
150 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitungsschritte

1.

Die Hefe in 300 ml lauwarmen Wasser auflösen, mit dem Mehl und Salz zu einem Teig verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 220°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

2.

Den Camembert in dünne Scheiben schneiden. Den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in Streifen schneiden.

3.

Den Sauerrahm mit der Crème fraîche verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

4.

Den Hefeteig auf bemehlter Arbeitsfläche durchkneten, 4 Fladen dünn ausrollen und auf 4 gefettete Pizzableche legen. Die Creme darauf verstreichen, die Speckwürfel und Zwiebelstreifen aufstreuen, mit den Camembert belegen und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen.

5.

Herausnehmen und sofort servieren.

 
Bitte um Berichtigung: 250 g Creme fraiche und 150 g Sauerrahm oder 150 g Sauerrahm und 250 g Creme fraiche ??? Vielen Dank.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir haben es berichtigt. Danke für den Hinweis.