Fleisch-Gemüse-Spieße vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fleisch-Gemüse-Spieße vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
505
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien505 kcal(24 %)
Protein35 g(36 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E9,6 mg(80 %)
Vitamin K21,8 μg(36 %)
Vitamin B₁1,9 mg(190 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin14,7 mg(123 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin12,3 μg(27 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C83 mg(87 %)
Kalium776 mg(19 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink5,4 mg(68 %)
gesättigte Fettsäuren11,1 g
Harnsäure282 mg
Cholesterin109 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g Schweinenacken
3 EL Worcestersauce
2 EL Honig
50 ml Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer
Außerdem
1 große orangefarbene Paprikaschote
2 kleine Zucchini
2 Frühlingszwiebeln

Zubereitungsschritte

1.
Den Schweinenacken in große Würfel schneiden. Die Worcestersoße mit dem Honig und dem Öl in einer kleinen Schüssel mischen, 1 Prise Salz zugeben und leicht Pfeffern. Mindestens 30 Minuten marinieren lassen.
2.
Die Paprikaschote waschen, halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zucchinis waschen, die enden entfernen und in dicke Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen und in 5 cm lange Stücke schneiden.
3.
Das Fleisch abwechselnd mit den Zucchinis, den Paprikastücken und den Frühlingszwiebeln auf Spieße stecken und auf dem heißen Holzkohlegrill rundherum langsam in 12-15 Minuten grillen.