Fleischbällchen mit pikanter Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fleischbällchen mit pikanter Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
594
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien594 kcal(28 %)
Protein31 g(32 %)
Fett49 g(42 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E6,8 mg(57 %)
Vitamin K46,6 μg(78 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin14,2 mg(118 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂4,6 μg(153 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium648 mg(16 %)
Calcium214 mg(21 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink5,9 mg(74 %)
gesättigte Fettsäuren14,2 g
Harnsäure174 mg
Cholesterin142 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Für die Olivensauce
1 kleine rote Spitzpaprikaschote
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
150 g grüne Oliven entsteint
100 g schwarze Oliven entsteint
2 EL Olivenöl
4 EL gehackte Petersilie
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Chilipulver
Für die Hackbällchen
1 Scheibe Toastbrot
1 Ei
4 EL geriebener Parmesan
500 g Hackfleisch gemischt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL getrockneter Thymian
1 TL getrockneter Oregano
4 EL Pflanzenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HackfleischOliveOlivePflanzenölParmesanOlivenöl

Zubereitungsschritte

1.
Für die Sauce die Paprika waschen, putzen und möglichst klein würfeln. Die Zwiebel abziehen und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Die beiden Olivensorten abgießen und klein hacken.
2.
Für die Hackbällchen das Toastbrot in etwas lauwarmem Wasser einweichen. Das Ei mit dem Parmesan zum Hackfleisch geben. Das ausgedrückte Toastbrot zerpflücken und dazu geben. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano würzen. Den Fleischteig gründlich verkneten und daraus, am besten mit leicht angefeuchteten Händen, kleine Bällchen formen.
3.
Das Öl in eine beschichtete, heiße Pfanne geben und die Hackbällchen rundherum ca. 10 Minuten anbraten und Farbe nehmen lassen. Anschließend heraus nehmen und kurz beiseite stellen.
4.
Das Olivenöl zugeben und die Zwiebel darin anschwitzen. Die Paprika ergänzen und ca. 5 Minuten dünsten. Die Oliven mit der Petersilie unterschwenken und mit Pfeffer und Chili abschmecken.
5.
Die Hackbällchen wieder in die Olivensauce geben, erwärmen und auf Teller verteilen oder nach Belieben in der Pfanne servieren. Dazu passt Polenta.