Rezept von Adaeze Wolf
Clean-Eating-Rezept

French Toast mit Quark, Nüssen und Zimt-Birnen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
French Toast mit Quark, Nüssen und Zimt-Birnen

French Toast mit Quark, Nüssen und Zimt-Birnen - Foto: Adaeze Wolf

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
752
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Walnüsse und Hanfsamen sind eine tolle Omega-3 Fettquelle und liefern darüber hinaus wertvolle Proteine. Birnen sind äußerst magenschonend und liefern jede Menge Vitamine und Mineralstoffe. Neben Vitamin C und Vitamin B steckt in den Früchten Eisen, Kupfer, Jod, Magnesium, Phosphat und Zink. Aufgrund des hohen Kaliumgehalts wirken Birnen entwässernd und sättigen gleichzeitig aufgrund der vielen Ballaststoffe besonders gut. 

Kochen Sie das Birnenkompott gleich in größerer Menge ein und verwenden Sie es auch in anderen Frühstücks- und Dessert-Rezepten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien752 kcal(36 %)
Protein25 g(26 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate84 g(56 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe18,2 g(61 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E12,2 mg(102 %)
Vitamin K28,4 μg(47 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure126 μg(42 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin32,2 μg(72 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium1.041 mg(26 %)
Calcium160 mg(16 %)
Magnesium161 mg(54 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren4,4 g
Harnsäure112 mg
Cholesterin218 mg
Zucker gesamt42 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 große Birne
2 TL Zimt
1 Ei
30 ml Mandeldrink (Mandelmilch)
2 Scheiben Dinkelbrot
neutrales Pflanzenöl
1 gehäufter EL Quark
Nach Belieben zum Garnieren:
Ahornsirup
Obst (z. B. Banane)
Walnüsse
Hanf-Samen

Zubereitungsschritte

1.

Birnen schälen, würfeln und mit einer kräftigen Prise Zimt in einem Topf weichkochen.

2.

Ei, Milch und 1 TL Zimt in einer Schüssel verquirlen. Brotscheiben erst mit der einen, dann mit der anderen Seite in der Ei-Mischung wenden.

3.

Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und zergehen lassen.

4.

Die Brotscheiben in die Pfanne geben, etwas Ei-Milch-Gemisch darüber geben und 1 bis 2 Minuten auf jeder Seite goldbraun braten.

5.

Das Brot aus der Pfanne nehmen und auf einen Teller geben. Mit Banane, Nüssen, Samen, Quark und Ahornsirup garnieren.