Garnelen mit Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Garnelen mit Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
16
mittelgroße, rohe Garnelen (in der Schale, ohne Köpfe)
1
3
2
2 EL
1
Pfeffer aus der Mühle
20 ml
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölMinzeGarnelenSchalotteTomateKnoblauchzehe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Garnelen kalt abspülen und trocken tupfen. Die Schalotte schälen und fein würfeln. Die Tomaten überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Knoblauch schälen und hacken.
2.
Das Olivenöl in einer Pfanne stark erhitzen und die Garnelen je Seite 1/2 Min. braten. Herausnehmen und in einer Auflaufform warm halten. Schalotte und Knoblauch bei mittlerer Hitze glasig schwitzen, Tomaten zufügen und mitdünsten. Chilischote (entkernt bei Bedarf) einrühren, aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mischung über die Garnelen verteilen. Mit Brandy beträufeln und die Garnelen im vorgeheizten Backofen (220°; Mitte) in 8 Min. fertig garen, Minze unterrühren und in Schälchen anrichten.