Gebackene Eier

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Eier
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
282
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien282 kcal(13 %)
Protein19 g(19 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,8 μg(14 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K8,8 μg(15 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin23,1 μg(51 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium215 mg(5 %)
Calcium427 mg(43 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren10,1 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin359 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
Butter je 1 TL für die Förmchen
Semmelbrösel je 1 TL für die Förmchen
6
125 ml
100 g
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchEmmentalerButterEiMuskatSalz

Zubereitungsschritte

1.
4 feuerfeste Förmchen buttern und mit Semmelbrösel ausstreuen.
2.
2 Eier mit Milch, Salz, Pfeffer, Muskat und dem geriebenen Käse verquirlen, Eiermilch auf die Förmchen verteilen, je ein Ei hineinschlagen und etwas salzen. Förmchen in einen flachen, weiten Topf mit heißem Wasser setzen, zum Kochen bringen und bei aufgelegtem Deckel ca. 10 Minuten stocken lassen.
3.
In den Förmchen servieren (z. B mit Kräutersauce oder Petersilienkartoffeln und Salat).