Gebratene Hähnchenspieße mit Mangold

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Hähnchenspieße mit Mangold
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 40 min
Fertig
Kalorien:
335
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien335 kcal(16 %)
Protein26,23 g(27 %)
Fett13,03 g(11 %)
Kohlenhydrate27,23 g(18 %)
zugesetzter Zucker12,93 g(52 %)
Ballaststoffe1,26 g(4 %)
Kalorien292 kcal(14 %)
Protein35 g(36 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Vitamin A273,03 mg(34.129 %)
Vitamin D0,12 μg(1 %)
Vitamin E1,38 mg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,15 mg(14 %)
Niacin16,03 mg(134 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure31,79 μg(11 %)
Pantothensäure1,35 mg(23 %)
Biotin2,47 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,17 μg(6 %)
Vitamin C41,1 mg(43 %)
Kalium713,4 mg(18 %)
Calcium51,32 mg(5 %)
Magnesium75,87 mg(25 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Zink0,91 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren2,24 g
Cholesterin63,75 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kleine Stange
500 g
6 EL
3 EL
1 Prise
1 Prise
gemahlener Ingwer
2
mittelgroße Mangold
20 g
3 EL
100 ml
trockener Weißwein
100 ml
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinSojasauceHonigSesamölIngwerChilischote
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Lauch längs aufschneiden und waschen. In ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Das Fleisch waschen und mundgerecht würfeln. Den Lauch abwechselnd mit dem Fleisch auf Spieße stecken. Die Sojasauce leicht erwärmen und den Honig einrühren. Mit Chili und Ingwer würzen. Die Spieße in eine flache Schale legen, mit der abgekühlten Sojasauce übergießen und 1-2 Stunden marinieren.
2.
Den Mangold im ganzen gründlich waschen. Den Ingwer schälen und fein reiben. In 1 EL heißem Öl andünsten. Mit dem Weißwein und der Brühe ablöschen. Den Mangold dazu geben und zusammenfallen lassen. Salzen, pfeffern und vom Herd ziehen.
3.
Die Spieße in einer weiteren Pfanne im übrigen heißen Öl von allen Seiten scharf anbraten, insgesamt ca. 5 Minuten garen. Dann zusammen mit dem Mangold anrichten und nach Belieben mit Kerbelblüten garnieren.