Gefüllte Kartoffeln mit Sahnesauce

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gefüllte Kartoffeln mit Sahnesauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
404
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien404 kcal(19 %)
Protein5 g(5 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K55,8 μg(93 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin2,8 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C44 mg(46 %)
Kalium698 mg(17 %)
Calcium161 mg(16 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren18,2 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin80 mg
Zucker gesamt7 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
mittlere Kartoffeln
1 Bund
Petersilie gehackt
1 Bund
1
1 Bund
150 ml
Muskat frisch gerieben
2 EL
200 g
100 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen, längs und am besten mit einem Parisienne-Ausstecher aushöhlen. In Salzwasser ca. 20 Min. gar kochen, abgießen und ausdampfen lassen.
2.
Kräuter waschen, trocken schütteln und Schnittlauch in Röllchen schneiden.
3.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Mit Knoblauch in heißer Butter anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen, vom Feuer nehmen, die Hälfte der Kräuter untermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Sahne mit Creme fraiche etwas einköcheln lassen, restliche Kräuter zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
5.
Kräutersauce auf vorgewärmte Teller geben, darauf die Kartoffelhälften setzen und mit Frühlingszwiebeln füllen. Mit Petersilie garniert servieren.