Gefüllter Karpfen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllter Karpfen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Kalorien:
514
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien514 kcal(24 %)
Protein35 g(36 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K20,9 μg(35 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin16,1 mg(134 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure97 μg(32 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin24,4 μg(54 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium1.218 mg(30 %)
Calcium136 mg(14 %)
Magnesium189 mg(63 %)
Eisen7,3 mg(49 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure354 mg
Cholesterin121 mg
Zucker gesamt8 g(32 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
2
200 g
150 g
2 EL
1 EL
frisch gehackter Rosmarin
1 EL
frisch gehackte Petersilie
2 EL
getrocknete Cranberrys
1 Spritzer
weißer Pfeffer
2
Karpfen á ca. 1,5 kg (küchenfertig und ohne Kopf)
1 EL
250 ml
Rosmarin für die Garnitur
Zitronen für die Garnitur

Zubereitungsschritte

1.
Den Buchweizen in kochendem Salzwasser mit viel Biss ca. 10 Minuten garen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen.
2.
Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Pfifferlinge putzen und klein schneiden. Das Kürbisfleisch in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit der Zwiebel und den Pilzen in dem heißem Öl 2-3 Minuten anschwitzen. Von der Hitze nehmen und mit dem Rosmarin, Petersilie und den Cranberries unter den Buchweizen mengen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
4.
Die Karpfen abbrausen, trocken tupfen und die Filets auf beiden Seiten 2-3 mal einschneiden. Rundherum mit Salz und Pfeffer würzen und mit Butterflöckchen belegen. In eine Auflaufform oder einen Bräter legen und mit dem Gemüse-Buchweizen füllen. Ein wenig Fond angießen und im Ofen ca. 50 Minuten garen. Nach Bedarf weiter Fond nachgießen und den Karpfen damit ab und zu übergießen.
5.
Mit einem Rosmarinzweig und Zitronenscheibe auf einer Platte angerichtet servieren.