Gemüsepfanne mit Pute

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsepfanne mit Pute
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
248
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien248 kcal(12 %)
Protein25 g(26 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe25,1 g(84 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E10,7 mg(89 %)
Vitamin K157,7 μg(263 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin13,7 mg(114 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure177 μg(59 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin9,5 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C121 mg(127 %)
Kalium1.167 mg(29 %)
Calcium111 mg(11 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure242 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 rote Zwiebeln
400 g Rosenkohl
400 g Schwarzwurzel
2 EL Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Kümmel
300 g Putenbrustfilet enthäutet
2 Birnen
1 EL Walnussöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebeln schälen, halbieren und in Halbringe schneiden. Rosenkohl waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Schwarzwurzeln schälen und in Scheiben schneiden.
2.
1/2 EL Öl erhitzen und die Zwiebeln und Schwarzwurzeln darin einige Min. anbraten, dann Rosenkohl untermischen, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen, 1/2 Tasse angießen und weitere 5 Min. zugedeckt dünsten.
3.
Die Putenbrust in Streifen schneiden, salzen und pfeffern. Das restliche Öl erhitzen und die Putenstreifen darin rasch anbraten, herausnehmen und warm halten.
4.
Birnen schälen, vierteln vom Kerngehäuse befreien und würfeln. Die Birnen unter die Schwarzwurzeln
5.
Mischen und das Walnussöl unterrühren, weitere 3 Min. dünsten, abschmecken und mit Putenstreifen anrichten.