Gemüsepfanne mit Reis und Fleischbällchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsepfanne mit Reis und Fleischbällchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Hackfleischklößchen
350 g Rinderhackfleisch
1 Knoblauchzehe
1 TL Senf
2 Eigelbe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Öl
Reispfanne
100 g Reis
100 g Cashewkerne
150 g Brokkoliröschen
Paprikaschote Je 1 gelbe, grüne & rote
2 Frühlingszwiebeln
100 g Sojasprossen aus dem Glas
3 rote Chilischoten
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Rinderhack mit durchgepresster Knoblauchzehe, Senf, Eigelb, Salz und Pfeffer mischen und kleine Bällchen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen rundherum braun anbraten.
2.
Reis laut Packungsanweisung kochen. Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Paprikaschoten halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen und würfeln. Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Paprika und Broccoli 3 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren, kalt abschrecken und abtropfen. Chilischoten in feine Ringe schneiden, Sojasprossen abtropfen lassen.
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Chilischoten kurz anbraten, dann Gemüse, Reis, Sprossen und Rindfleischbällchen dazugeben. Alles gut mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.