Low Carb ohne Fleisch

Gemüsenudeln mit Pilzen und Tofu

5
Durchschnitt: 5 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Gemüsenudeln mit Pilzen und Tofu

Gemüsenudeln mit Pilzen und Tofu - Low-Carb-Leckerei für Veggie-Fans. Foto: Iris Lange-Fricke

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
383
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Möhren sind reichhaltig an Betacarotin, welches der Körper in Vitamin A umwandelt – daher auch die Bezeichnung Provitamin A. Was aber viele nicht wissen: Vitamin A stärkt nicht nur unsere Augen, sondern auch unser Immunsystem. Die biologisch aktive Form Retinsäure reguliert die Gene, die an der Immunantwort beteiligt sind.

Montello ist wie der Parmigiano Reggian ein italienischer Hartkäse – nur ohne tierisches Lab (Kälberlab). Stattdessen wird dem Käse mikrobielles Lab zugegeben und er reift 12 Monate.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien383 kcal(18 %)
Protein21 g(21 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,6 g(29 %)
Vitamin A3,3 mg(413 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E11 mg(92 %)
Vitamin K62,9 μg(105 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,4 mg(70 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin20,8 μg(46 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium1.103 mg(28 %)
Calcium311 mg(31 %)
Magnesium108 mg(36 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin5 mg
Zucker gesamt14 g
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
2
2
300 g
4 EL
5 g
50 g
Hartkäse (mit mikrobiellen Lab; z. B. Montello)
800 g
bunte Möhren (rot, gelb, lila)
100 ml
200 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreTofuChampignonSojacremeHartkäseOlivenöl
Zubereitung

Küchengeräte

1 Sparschäler (Spiralschneider), 1 Messer, 1 beschichtete Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Tofu ebenfalls in Würfel schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Schalotte, Knoblauch und Tofu darin bei mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten.

2.

Pilze zugeben und bei starker Hitze unter gelegentlichem Schwenken weitere 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Nebenher Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Käse reiben. Möhren putzen, waschen und mit einem Spiralschneider zu Nudeln verarbeiten.

4.

Pilze mit Gemüsebrühe und Sojacreme ablöschen, etwa 5 Minuten einköcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.

5.

Restliches Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen, Gemüsenudeln darin 4 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten und mit der Pilzsauce auf Tellern geben, mit gehackter Petersilie und mit Käse bestreuen.