Champignon-Gemüsepfanne mit Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Champignon-Gemüsepfanne mit Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
541
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien541 kcal(26 %)
Protein12 g(12 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,6 g(25 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K58,3 μg(97 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin9,1 mg(76 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin20,5 μg(46 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium867 mg(22 %)
Calcium122 mg(12 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren13 g
Harnsäure148 mg
Cholesterin41 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g
200 g
1 Bund
1
50 g
geräucherter Speck
250 g
½ l
Gemüsebrühe aus dem Glas
3 EL
½ EL
l
100 g
2 EL
1 Bund
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Möhren schälen und schräg in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
2.
Den Speck fein würfeln.
3.
Gemüsebrühe erhitzen, Reis dazugeben und bei schwacher Hitze zugedeckt in 20 Minuten garen.
4.
Zwischenzeitlich 1 EL Butter erhitzen, Speck auslassen, Pilze zufügen, kurz anbraten und Frühlingszwiebeln und Knoblauch dazugeben. Alles glasig anbraten und die Möhren dazugeben. Das Gemüse mit Mehl bestäuben, mit Wein ablöschen und zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten dünsten. Erbsen 3 Minuten vor Ende der Garzeit dazugeben. Petersilie waschen, einige Zweige zurücklegen, den Rest fein hacken und unter das Ragout mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reis und restliche Butter mischen und in eine gefettete Kranzform drücken. Kurz stehen lassen, Schüssel in heißes Wasser tauchen und Reis auf eine Platte stürzen. Möhren-Pilz-Ragout in die Mitte füllen und mit der restlichen Petersilie garnieren.