Gemüsesuppe mit Hähnchen und Wildreis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsesuppe mit Hähnchen und Wildreis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
405
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien405 kcal(19 %)
Protein53 g(54 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,7 g(26 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K46,1 μg(77 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin34,1 mg(284 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure111 μg(37 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin11,2 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium1.364 mg(34 %)
Calcium104 mg(10 %)
Magnesium126 mg(42 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure398 mg
Cholesterin124 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g Wildreis
Salz
4 Möhren
200 g Knollensellerie
300 g Salatgurke
2 EL Öl
50 ml Reiswein (ersatzweise Weißwein)
1 l Instant-Hühnerbrühe
4 Hähnchenbrustfilets à 125 g
3 EL Sojasauce
Pfeffer
1 Bund Dill
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalatgurkeKnollensellerieSojasauceÖlDillSalz
Produktempfehlung
Wer die Suppe gerne scharf abschmecken möchte, reicht extra Wasabipaste dazu.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Wildreis nach Anleitung in Salzwasser garen.
2.
Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Sellerie schälen und klein würfeln. Gurke schälen, halbieren, entkernen und ebenfalls klein würfeln.
3.
Öl in einem Topf erhitzen. Möhren und Sellerie kurz darin andünsten. Mit Reiswein ablöschen. Hühnerbrühe angießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Hähnchenbrustfilets in die Brühe geben und ca. 12 Minuten darin gar ziehen lassen. In den letzen ca. 5 Minuten die Gurkenwürfel zugeben. Die Brühe mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Wildreis abgießen und in die Brühe geben. Dill abbrausen, trockenschütteln und fein hacken. Hähnchenbrustfilets aus der Brühe nehmen und in mundgerechte Stücke schneiden. Wieder in die Suppe geben. Die Suppe mit Dill bestreut servieren.