Geschmortes Schweinefleisch mit Backpflaumen und Möhren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geschmortes Schweinefleisch mit Backpflaumen und Möhren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
725
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert725 kcal(35 %)
Protein40 g(41 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Vitamin A2,1 mg(263 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K27,6 μg(46 %)
Vitamin B₁2,2 mg(220 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin19,9 mg(166 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin18,5 μg(41 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium1.809 mg(45 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium110 mg(37 %)
Eisen6,1 mg(41 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink8,2 mg(103 %)
gesättigte Fettsäuren17,8 g
Harnsäure358 mg
Cholesterin160 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
kleine neue Kartoffeln
500 g
3
2 EL
800 g
g
Safranfäden (1 Döschen)
Pfeffer aus der Mühle
200 ml
trockener Weißwein
300 ml
10
Trockenpflaumen (Softpflaumen)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSalzMöhreZwiebelButterschmalzSafranfaden

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen und halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Abgießen und abtropfen lassen. Die Möhren schälen und schräg in Scheiben schneiden, die Zwiebeln schälen und in dünne Spalten zerteilen.
2.
Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen und das Schweinegulasch darin von allen Seiten leicht gebräunt anbraten. Evtl. austretende Flüssigkeit verkochen lassen. Den Safran dazugeben, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Zwiebeln und Möhren dazugeben und unter Rühren anbraten. Mit Weißwein und Hühnerbrühe ablöschen, die Backpflaumen in den Topf geben und alles zum Kochen bringen. Zugedeckt bei niedriger Temperatur ca. 40 Minuten garen, bis das Fleisch weich ist. Dabei in den letzten 15 Minuten ohne Deckel fertig garen und öfter umrühren. Die Kartoffeln unterheben und heiß werden lassen.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie Gulasch perfekt anbraten