Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gespicktes Kalbsschnitzel (Saltimbocca) mit Weißweinsoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gespicktes Kalbsschnitzel (Saltimbocca) mit Weißweinsoße
Health Score:
Health Score
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
8
dünne Kalbsschnitzel ca. 500 g
100 g
8
8 Scheiben
Parmaschinken ersatzweise San Daniele
weißer Pfeffer frisch gemahlen
125 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterSalbeiblattParmaschinkenSalzPfefferWeißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Schnitzel vorsichtig flach klopfen. In einer großen Pfanne die Butter aufschäumen lassen. Die Salbeiblätter kurz darin schwenken, herausnehmen und beiseite legen.
2.
Den Schinken in der Salbeibutter leicht anbraten und ebenfalls herausnehmen. Zum Salbei geben und warm stellen.
3.
Die Kalbsschnitzel in der gleichen Pfanne pro Seite 2 Minuten braten. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen.
4.
Die Kalbsschnitzel auf vorgewärmte Teller mit je 1 Scheibe Schinken und 1 Salbeiblatt anrichten (eventuell mit Holzspießchen feststecken) und abgedeckt warm stellen.
5.
Den Bratenfond mit dem Weißwein und 1 EL Wasser löschen. Aufrühren, 1 EL Sahne dazugeben, kurz aufkochen lassen, abschmecken und sofort über die Saltimbocca gießen. Dazu passt Weißbrot und ein frischer grüner Salat.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar