Grieß-Mandel-Makronen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grieß-Mandel-Makronen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
89
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien89 kcal(4 %)
Protein3 g(3 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium75 mg(2 %)
Calcium10 mg(1 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,4 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
20
Zutaten
2 Eiweiß
125 g feiner Zucker
125 g gemahlene Mandelkerne
50 g Weichweizengrieß
25 g Speisestärke
1 TL Zitronensaft
25 g Mandelstifte
25 g dunkle, grob zerkleinerte Kuvertüre
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerMandelkernWeichweizengrießZitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Eiweiß steif schlagen. Zucker einrieseln lassen, weiterschlagen, bis die Masse glänzt und feste Spitzen bildet. Mandeln Grieß, Speisestärke und Zitronensaft locker darunter mischen und zu einem Teig zusammenfügen.
2.
Mit zwei Teelöffeln länglich Nocken formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Mit Mandelsplittern bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (180°, Mitte) bei leicht geöffneter Backofentür 20-25 Min. backen.
3.
Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen. In ein Spritztütchen füllen und die Makronen mit feinen Linien verzieren.