Grünes Curry mit Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grünes Curry mit Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
4
2
2
1
2 EL
2 EL
grüne Currypaste
250 ml
200 ml
100 g
Bambussprossen Glas (gestiftet)
helle Sojasauce
Thai-Basilikum für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Reis nach Packungsangabe kochen oder dämpfen.
2.
Das Hähnchen waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln und Knoblauch schälen und beides in Streifen schneiden. Die Chilischote waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Mit dem Knoblauch und den Zwiebeln in heißem Öl 2-3 Minuten anschwitzen. Das Hähnchen zufügen und weitere 2-3 Minuten anbraten. Die Currypaste kurz mitschwitzen und mit der Brühe ablöschen. Die Kokosmilch und die abgebrausten Sprossen zugeben und ca. 5 Minuten leise köcheln lassen. Falls nötig, noch etwas Brühe zufügen. Zum Schluss mit Sojasauce abschmecken.
3.
Mit Thaibasilikum garniert auf dem Reis servieren.