Gurken-Joghurt

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gurken-Joghurt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
114
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien114 kcal(5 %)
Protein6 g(6 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K19,6 μg(33 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium381 mg(10 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin9 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Apfel
1 Salatgurke
200 g Joghurt
100 g Quark
1 TL flüssiger Honig
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Dillspitzen zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtQuarkZitronensaftHonigApfelSalatgurke

Zubereitungsschritte

1.

Den Apfel schälen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel klein würfeln.

2.

Die Gurke waschen, längs halbieren und die Kerne ausschaben. Etwa die Hälfte in kleine Würfel schneiden, den Rest zum Dippen in Stifte schneiden.

3.

Den Joghurt mit dem Quark, dem Honig und dem Zitronensaft glatt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Apfel- und Gurkenwürfel untermischen und in Gläser füllen.

4.

Mit Dill garnieren. Die Gurken und nach Belieben weitere Rohkost zum Dippen dazu reichen.