Hähnchen-Gemüse-Spieße vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Gemüse-Spieße vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
234
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert234 kcal(11 %)
Protein30 g(31 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,8 mg(65 %)
Vitamin K6,1 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin19,2 mg(160 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C67 mg(71 %)
Kalium452 mg(11 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure239 mg
Cholesterin78 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
8
4 EL
1 Msp.
1 TL
gehackter Rosmarin
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
1
unbehandelte Zitrone
1
500 g
8

Zubereitungsschritte

1.
Den Rosmarin abbrausen, trocken schütteln und die Nadeln bis auf einige wenige am Ende abstreifen. Etwa 1 TL Rosmarinnadeln fein hacken. Das Öl mit Chilipulver, gehacktem Rosmarin, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Die Zitrone heiß waschen und in 8 Spalten schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, die Innenhäute und die weißen Kerne entfernen. In große Würfel schneiden. Die Hähnchenbrustfilets abwaschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.
2.
Den Grill anheizen.
3.
Das Fleisch mit Paprika und Lorbeerblättern abwechselnd auf die Rosmarinzweige spießen. Mit den Zitronenschnitzen abschließen. Das Gewürzöl auf die Spieße pinseln und ca. 10 Minuten von allen Seiten grillen.
Zubereitungstipps im Video