Empfohlen von IN FORM

Hähnchen-Gemüse-Spieße

mit Joghurt-Minze-Dip
5
Durchschnitt: 5 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Hähnchen-Gemüse-Spieße

Hähnchen-Gemüse-Spieße - Wer orientalische Küche mag, wird die bunten, würzigen Spieße lieben

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 5 h 45 min
Fertig
Kalorien:
485
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Mageres Hähnchenbrustfilet und knackiges Gemüse sind die perfekte Kombi für alle, die gern kalorienarm genießen; reichlich Eiweiß und Vitamine sind dabei selbstverständlich auch garantiert. Der aromatische Dip kommt dank Joghurt (fast) ohne Fett aus.

Der Kefir macht das magere Geflügel schön zart und tut mit seiner Milchsäure dem Magen gut. Wer möchte, kann stattdessen Buttermilch nehmen!

1 Spieß enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien485 kcal(23 %)
Protein44 g(45 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K15,8 μg(26 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin23 mg(192 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure83 μg(28 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin19,2 μg(43 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C78 mg(82 %)
Kalium1.270 mg(32 %)
Calcium446 mg(45 %)
Magnesium125 mg(42 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren6 g
Harnsäure282 mg
Cholesterin98 mg
Zucker gesamt19 g
Entwicklung dieses Rezeptes:
Katrin Koelle

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g große Hähnchenbrustfilet (2 große Hähnchenbrustfilets)
3 Zwiebeln
2 Zweige Rosmarin
2 Zweige Thymian
1 große Zitrone
Jodsalz mit Fluorid
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Olivenöl
700 ml Kefir
300 g Joghurt (1,5 % Fett)
2 EL Kochsahne (15 % Fett)
1 Prise Zucker
2 TL gemahlener Kreuzkümmel
2 Bund frische Minze
1 Bund Frühlingszwiebeln
250 g große gelbe Paprikaschote (1 große gelbe Paprikaschote)
16 kleine Kirschtomaten
4 Scheiben Vollkornbrot
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Küchenpapier, 1 große Schüssel, 1 großes Messer, 1 Zitronenpresse, 1 Esslöffel, 1 Messbecher, 1 Holzlöffel, 1 Frischhaltefolie, 1 kleine Schüssel, 1 Teelöffel, 1 Sieb, 4 lange Schaschlikspieße, 1 Grillzange, 1 Pinsel

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchen-Gemüse-Spieße Zubereitung Schritt 1

Hähnchenbrustfilets abspülen, trockentupfen, in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.

2.
Hähnchen-Gemüse-Spieße Zubereitung Schritt 2

Zwiebeln schälen, sehr fein würfeln und unter das Geflügel mischen.

3.
Hähnchen-Gemüse-Spieße Zubereitung Schritt 3

Kräuter waschen und trockenschütteln. Rosmarinnadeln abstreifen und fein hacken. Thymianblättchen ebenfalls abstreifen. Zitrone halbieren und auspressen. Rosmarin, Thymian, Zitronensaft und Öl ebenfalls unter die Geflügelwürfel mischen. Kräftig salzen und pfeffern.

4.
Hähnchen-Gemüse-Spieße Zubereitung Schritt 4

Alles mit dem Kefir begießen, gut durchmischen und mit Frischhaltefolie abdecken. Im Kühlschrank mindestens 5 Stunden, besser über Nacht, durchziehen lassen (marinieren).

5.
Hähnchen-Gemüse-Spieße Zubereitung Schritt 5

Für den Dip den Joghurt mit Kochsahne, Zucker und Kreuzkümmel in einer kleinen Schüssel glattrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6.
Hähnchen-Gemüse-Spieße Zubereitung Schritt 6

Minze waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und einige davon beiseitelegen. Den Rest in feine Streifen schneiden. Unter die Joghurtmischung rühren und im Kühlschrank etwa 1–2 Stunden durchziehen lassen.

7.
Hähnchen-Gemüse-Spieße Zubereitung Schritt 7

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und quer in etwa 2 cm lange Stücke schneiden.

8.
Hähnchen-Gemüse-Spieße Zubereitung Schritt 8

Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Kirschtomaten waschen und abtropfen lassen.

9.
Hähnchen-Gemüse-Spieße Zubereitung Schritt 9

Hähnchenwürfel aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Abwechselnd mit Paprika, Frühlingszwiebeln und Tomaten auf lange Schaschlikspieße stecken.

10.

Auf dem heißen Rost von allen Seiten 12–15 Minuten grillen, zwischendurch mehrmals mit etwas Marinade einstreichen. Joghurt-Dip mit restlichen Minzeblättern garnieren zusammen mit dem Vollkornbrot zu den Spießen servieren.