Hähnchen-Pita

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Pita
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
518
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien518 kcal(25 %)
Protein36 g(37 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K17,4 μg(29 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin18,2 mg(152 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin7,7 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium589 mg(15 %)
Calcium138 mg(14 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren8,7 g
Harnsäure207 mg
Cholesterin96 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
¼ Kopf Eisbergsalat
150 g Weintrauben grün und blau
1 Frühlingszwiebel
2 Hähnchenbrustfilets á ca. 120 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Traubenkernöl oder Rapsöl
1 Handvoll Estragon
3 Knoblauchzehen
150 g Frischkäse
4 EL Joghurt
1 TL Zitronensaft
4 Pita-Brote
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Salat waschen, trocken schleudern und in dünne Streifen schneiden. Die Trauben waschen, abtropfen lassen und halbieren. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in schmale Ringe schneiden. Den Salat, die Trauben und die Zwiebeln vermengen.
2.
Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und im heißen Öl 3-4 Minuten je Seite anbraten. Herausnehmen, kurz ruhen lassen, dann in schmale Streifen schneiden.
3.
Den Backofen auf Grillfunktion vorheizen.
4.
Den Estragon abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Den Knoblauch schälen und zum Frischkäse pressen. Den Estragon, Joghurt und Zitronensaft zufügen, alles verrühren und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.
5.
Die Brote im heißen Ofen ca. 5 Minuten knusprig rösten. Danach herausnehmen und seitlich eine Tasche einschneiden. Je 1-2 EL der Creme hineinstreichen, dann mit der Salatmischung und dem Hähnchen befüllen. Dazu die übrige Käsecreme servieren.