Hähnchen-Saté

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Saté
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
384
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert384 kcal(18 %)
Protein44 g(45 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin26,7 mg(223 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin18 μg(40 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium807 mg(20 %)
Calcium45 mg(5 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure215 mg
Cholesterin77 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für die Spieße
700 g
3
2
3 EL
dunkle Sojasauce
3 EL
süße Sojasauce Kecap manis, Asialaden
1 TL
Für die Erdnusssauce
2
3
200
geröstete, ungesalzene Erdnusskerne
4 EL
süße Sojasauce Kecap manis
1 TL
3 EL
3 TL
3 EL
150 ml
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Die Schlaotten und den Knoblauch abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Mit beiden Sojasaucen und dem Sambul ulek verrühren. Die Hähnchenstücke damit einreiben und auf Holzspießchen stecken. In eine Schale legen, abdecken und ca. 1 Stunde im Kühlschrank marinieren lassen.
2.
Für die Sauce die Schalotten und den Knoblauch fein hacken. Die Erdnüsse im Mixer fein pürieren und mit der süßen Sojasauce, dem Sambul ulek, dem Limettensaft und dem Zucker verrühren. Das Öl in einem Topf erhitzen, die Schalotten und den Knoblauch darin scharf anbraten. Die Erdnusspaste hinzugeben und kurz mitbraten. Mit der Kokosmilch ablöschen und die Sauce unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten stark köcheln lassen. Die Sauce sollte cremig einreduzieren, falls sie zu fest wird etwas Wasser unterrühren.
3.
Den Grill anheizen und die Spieße rundherum unter Wenden ca. 10 Minuten grillen.
4.
Die fertigen Spieße nach Belieben auf einem Bananenblatt servieren und die Erdnussauce dazu reichen.