Hähnchenfilets mit verschiedenen Füllungen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenfilets mit verschiedenen Füllungen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
357
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien357 kcal(17 %)
Protein53 g(54 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K7,1 μg(12 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin32,8 mg(273 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium725 mg(18 %)
Calcium132 mg(13 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure373 mg
Cholesterin139 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenbrustfilets
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl
für die erste Variante
2 EL Chilisauce
1 Msp. Ingwer
1 Msp. Knoblauch
2 EL Sesamsamen
für die zweite Variante
1 EL Ziegenfrischkäse
1 TL Schnittlauchröllchen
für die dritte Variante
4 Salbeiblätter
20 g Mozzarella
2 Scheiben Parmaschinken
für die vierte Variante
1 EL eingelegte Paprikaschote Glas
10 g Basilikum
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hähnchenbrüste waschen und trocken tupfen. Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Eine feuerfeste Form mit 1 EL Öl auspinseln.
2.
Für die erste Variante die Chilisauce mit Ingwer und Knoblauch verrühren und das Hähnchen damit bepinseln. Im Sesam wenden und in die Backform geben.
3.
In die übrigen Hähnchenbrüste jeweils eine Taschen einschneiden.
4.
Für die zweite Variante den Frischkäse mit dem Schnittlauch vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und in die Taschen füllen.
5.
Für die dritte Variante Die Salbeiblätter fein schneiden und den Mozzarella würfeln. Beides in die Tasche füllen und das Hähnchen mit dem Schinken umwickeln.
6.
Für die letzte Variante die Paprikaschoten trocken tupfen und zusammen mit den Basilikumblättern in die Hähnchentasche füllen. Alle drei gefüllten Brüste mit Zahnstochern verschließen, salzen, pfeffern und mit in die Backform legen. Mit dem restlichen Öl beträufeln und im Ofen ca. 30 Minuten braten. In Scheiben geschnitten servieren.