Hähnchenkeulen in Weinessig mit Kartoffelwürfeln zubereiten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenkeulen in Weinessig mit Kartoffelwürfeln zubereiten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
505
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien505 kcal(24 %)
Protein31 g(32 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K40,8 μg(68 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin17,5 mg(146 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin9,5 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium992 mg(25 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren9,7 g
Harnsäure204 mg
Cholesterin142 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenkeulen
1 EL Olivenöl
5 EL Rotweinessig
1 EL Butter
100 ml Weißwein
4 Knoblauchzehen
1 große Tomate reif
2 Zweige Estragon gehackt
1 EL Petersilie fein gehackt
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Kartoffeln
4 Kartoffeln
3 EL Olivenöl
1 TL Butter
Außerdem
200 g Bohnen frisch gekocht
1 EL Petersilie grob gehackt
Meersalz
Pfeffer fein gemahlen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinOlivenölButterOlivenölPetersilieButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen abziehen. Die Hähnchenschenkel in Keule und Innenschenkel zerteilen.
2.
1. Das Öl in einer ofenefesten Kasserolle erhitzen und die Hähnchenschenkel darin rundherum kurz scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
2. Den Essig und Butter zufügen und kurz aufkochen und den Essig einreduzieren lassen.
4.
3. Den Weißwein aufgießen, zum Kochen bringen. Tomatenwürfel, Knoblauchzehen und Estragon zufügen, untermengen. In den vorgeheizten Ofen schieben und bei 150° ca. 30-35 Min. garen.
5.
In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in 1,5-2 cm große Würfel schneiden. In reichlich Salzwasser 5-8 Min. blachieren, abgießen und gut abtropfen lassen.
6.
4. Das Öl in einer Pfanne stark erhitzen und die Kartoffeln darin unter ständigem Wenden ca. 15 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Butter zugeben und bei niedriger Hitze warm halten.
7.
5. Die Kasserolle aus dem Ofen nehmen, abschmecken, gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer nachwürzen, Petersilie untermengen.
8.
Die Kartoffeln mit den Hähnchenteilen auf Tellern anrichten und mit Petersilie bestreuten. Bohnen dazu geben und servieren.