Hähnchenrouladen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenrouladen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
345
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien345 kcal(16 %)
Protein60 g(61 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin K21,4 μg(36 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin38,5 mg(321 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin9,8 μg(22 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium968 mg(24 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure465 mg
Cholesterin155 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1000 g Hähnchenbrustfilet (mit Haut und Knochen 2 Hähnchenbrust)
Salz
Pfeffer
80 g getrocknete Tomaten in Öl
1 EL Kapern
2 EL gehackte Petersilie
3 EL Öl
250 ml Geflügelbrühe
400 g Tomaten stückig (1 Dose)
1 TL frischer Thymian gehackt
1 TL frischer Oregano gehackt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HähnchenbrustfiletTomateTomateÖlPetersilieThymian
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchenbrustfilets so vom Knochen schneiden, dass sie an der Haut noch zusammenhalten. Waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Fleischseite auf die Arbeitsfläche legen. Die Tomaten abtropfen lassen, die Kapern hacken. Tomaten, Kapern und Petersilie vermischen und auf dem Fleisch verteilen. Fleisch zuklappen und wie eine Roulade zubinden.

2.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenrouladen rundherum anbraten, mit der Brühe angießen und zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren lassen. Fleisch heraus nehmen und warm stellen. Die Tomatenstücke und die Kräuter in den Sud geben, mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Hähnchenrouladen in Scheiben schneiden und mit der Tomatensauce servieren.