Gegrillte Hähnchenroulade mit gemischtem Salat und Maiskolben

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Hähnchenroulade mit gemischtem Salat und Maiskolben
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
691
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert691 kcal(33 %)
Protein58,1 g(59 %)
Fett22,7 g(20 %)
Kohlenhydrate56,3 g(38 %)
Ballaststoffe9,4 g(31 %)
gesättigte Fettsäuren9,71 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
8
kleinere Maiskolben
Jodsalz mit Fluorid
1 Prise
Für den Salat
150 g
gemischter Salat z. B. Friseesalat, Feldsalat, Kopfsalat, Romanasalat
250 g
Kirschtomaten rot und gelb
Für die Rouladen
100 g
frischer, junger Blattspinat
4
Hähnchenbrustfilets küchenfertig, á ca. 150 g
Pfeffer aus der Mühle
6 EL
1 Kugel
6
getrocknete, eingelegte Tomaten Glas
Außerdem
4 EL
weißer Balsamessig
2 EL
3 EL
4 EL
zerlassene Butter

Zubereitungsschritte

1.
Die Maiskolben schälen, dabei nach Belieben die Blätter und Haare ganz entfernen oder nur nach oben wegziehen. In einem Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen, Salz und Zucker hineingeben und die Maiskolben hineinlegen. Ca. 15 Minuten leise köchelnd garen, herausnehmen und abtropfen lassen.
2.
Den Salat waschen, trocken schütteln und ebenfalls klein zupfen. Die Friseeblätter waschen, putzen und trocken schütteln. Die Kirschtomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Mit den Salatblättern mischen und auf 4 Teller verteilen.
3.
Den Spinat waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern.
4.
Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und längs einschneiden. Auseinander klappen, flach klopfen, salzen, pfeffern, mit Frischkäse bestreichen und mit Spinat belegen. Den Mozzarella abtropfen lassen, klein würfeln und auf dem Spinat verteilen. Die Tomaten abtropfen lassen, in Streifen schneiden und ebenfalls auf den Rouladen verteilen. Alles fest aufrollen, mit Küchengarn binden oder mit Holzstäbchen feststecken. Auf dem heißen Grill rundherum ca. 15 Minuten grillen. Anschließend das Küchengarn entfernen und die Rouladen in Stücke schneiden. Die Maiskoblen dünn mit Öl bestreichen und auf den heißen Grill legen. Unter gelegentlichem Wenden ca. 10 Minuten grillen.
5.
Den Essig mit dem Öl und der Brühe mischen und zum Salat geben.
6.
Die fertig gegrillten Maiskolben mit Butter bestreichen, mit Salz bestreuen und mit den Rouladen und dem Salat servieren.