Haferpuffer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Haferpuffer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
368
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien368 kcal(18 %)
Protein10 g(10 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K49 μg(82 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin17 μg(38 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium294 mg(7 %)
Calcium50 mg(5 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren11,6 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin152 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
100 g
300 ml
3
1
2
2 EL
2 EL
Petersilie fein gehackt
Butterschmalz zum Braten

Zubereitungsschritte

1.

Haferflocken mischen, mit kochender Brühe übergießen und zugedeckt 30 Min. quellen lassen. Abgießen und abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen, das Weiße fein hacken, das Grüne in feine Ringe schneiden, dann in heißer Butter anschwitzen, Knoblauch dazupressen, und zu den Haferflocken geben, Eier und Kräuter untermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

2.

Aus der Masse 4 Bratlinge formen (wenn nötig etwas Mehl untermischen) und in heißem Butterfett je Seite ca. 5 Min. goldbraun braten.