Hamburger im Ciabatta-Brötchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hamburger im Ciabatta-Brötchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
591
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien591 kcal(28 %)
Protein39 g(40 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K17,5 μg(29 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin15,8 mg(132 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium709 mg(18 %)
Calcium297 mg(30 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod106 μg(53 %)
Zink7,5 mg(94 %)
gesättigte Fettsäuren16,2 g
Harnsäure141 mg
Cholesterin101 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
4
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
400 g
2 Kugeln
Mozzarella à 125 g
4
frisches Basilikum zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Knoblauch schälen und halbieren. Eine beschichtete Pfanne mit dem Olivenöl auspinseln, den Knoblauch und die Zucchini darin bei mittlerer Temperatur bei gelegentlichem Wenden ca. 5 Minuten braten. Salzen, pfeffern und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
2.
Eine Grillpfanne erhitzen. Das Rinderhackfleisch in 4 gleich große Portionen teilen und runde Burger daraus formen. In der Grillpfanne von beiden Seiten jeweils 3–4 Minuten braten. Nach dem Wenden salzen und pfeffern.
3.
In der Zwischenzeit den Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Brötchen waagerecht halbieren und mit dem Mozzarella, der Zucchini, dem Fleisch und dem Knoblauch füllen. Mit frischem Basilikum garnieren und sofort servieren.