Heringe in Sahnesoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Heringe in Sahnesoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
460
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien460 kcal(22 %)
Protein22 g(22 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D31,4 μg(157 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K6,9 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,5 mg(71 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin9,5 μg(21 %)
Vitamin B₁₂6,4 μg(213 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium591 mg(15 %)
Calcium119 mg(12 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod72 μg(36 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren12,8 g
Harnsäure275 mg
Cholesterin193 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Matjesfilet
250 g saure Sahne
½ TL Paprikapulver edelsüß
1 TL scharfer Senf
1 TL Zucker nach Belieben mehr
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL frisch geschnittene Petersilie

Zubereitungsschritte

1.
Die Matjesfilets trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die saure Sahne mit dem Paprikapulver, Senf und Zucker verrühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Matjesstreifen untermengen und abgedeckt oder in ein Glas gefüllt etwa 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
2.
Mit Petersilie bestreut servieren.