Heringssalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Heringssalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
572
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien572 kcal(27 %)
Protein31 g(32 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D37,6 μg(188 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K38,6 μg(64 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin12,6 mg(105 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin13,3 μg(30 %)
Vitamin B₁₂12,9 μg(430 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium1.061 mg(27 %)
Calcium166 mg(17 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod78 μg(39 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren12 g
Harnsäure381 mg
Cholesterin146 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kleine Stange Lauch ca. 250 g
1 festkochende Kartoffel vom Vortag
1 Apfel ca. 200 g
1 EL Zitronensaft
60 g Rosinen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
6 Heringsfilets eingelegt in Öl550
250 g saure Sahne
4 Zweige Petersilie für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Lauch putzen, der Länge nach leicht einschneiden, gründlich waschen und in dünne Ringe schneiden. Die Kartoffel pellen und in kleine Würfel schneiden. Die Äpfel waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien, in feine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.

2.

Sofort mit dem Zitronensaft vermischen sowie Kartoffel, Lauch und Rosinen unterheben. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch auf Küchenkrepp trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Sauerrahm auf flache Teller verteilen. Den Apfel-Lauch-Kartoffel-Mix sowie den Hering auf dem Sauerrahmbett anrichten und mit Petersilie garniert servieren.

Schlagwörter