0

Himbeertorte

Rezeptautor: EAT SMARTER
Himbeertorte
0
Drucken
3 h
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 12 Portionen
1
Springform von 24 cm ⌀
Für den Teig
2
100 g
1 Päckchen
1 Prise
100 g
30 g
1 TL
Für die Füllung
750 g
100 ml
1 EL
3 Blätter
3 EL
200 g
gehackte Mandeln
Für die Creme
3 Blätter
weiße Gelatine
3 EL
2
3 EL
1 Päckchen
600 ml
1
Karambole Karambolen
250 g
125 g
weiße Kuvertüre
1 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/9
Für den Teig die Eier trennen, das Eiweiß beiseite stellen. Das Eigelb mit 2 Esslöffeln warmem Wasser schaumig schlagen. Nach und nach Zucker und Vanillezucker zufügen, weiter schlagen, bis die Masse cremig ist.
Video Tipp
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 2/9
Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen und unterziehen. Mehl, Stärkemehl und Backpulver vermischen, auf die Eimasse sieben und unterziehen. Eine Springform mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180° (Umluft 160°) etwa 30 Min. backen.
Schritt 3/9
Herausnehmen, den Tortenboden auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, danach einmal waagerecht durchschneiden.
Schritt 4/9
Für die Füllung die Himbeeren waschen und mit dem Himbeersaft und dem Zitronensaft verrühren. Die rote Gelatine in etwas kaltem Wasser einweichen, ausdrücken, in erwärmtem Himbeergeist auflösen und unter die Himbeermasse rühren.
Schritt 5/9
Die gehackten Mandeln in einer fettfreien Pfanne kurz rösten und beiseite stellen.
Schritt 6/9
Für die Creme die weiße Gelatine in etwas kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und im erwärmten Himbeergeist auflösen. Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, die aufgelöste Gelatine einrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Eimasse ziehen.
Video Tipp
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 7/9
Einen Tortenboden mit der Himbeermasse bedecken und die Hälfte der Mandeln aufstreuen. Die Hälfte der Sahne aufstreichen, dann den zweiten Tortenboden auflegen. Die Torte ringsum mit Sahne bestreichen und Tupfen aufspritzen. Den Tortenrand mit den restlichen Mandeln verzieren.
Schritt 8/9
Die Sternfrüchte quer in Scheiben schneiden. Die Himbeeren waschen, abtropfen lassen und in der Tortenmitte anordnen. Die Sternfrüchte dekorativ auf der Torte verteilen.
Schritt 9/9
Die Kuvertüre zerkleinern und im heißem Wasserbad schmelzen. Das Öl einrühren. Die Masse auf eine kratzfeste, kalte Unterlage streichen (z. B. Marmor) und fast erstarren lassen. Mit einem Spatel oder scharfen Messer Röllchen abschaben und mitten auf der Torte bergförmig anordnen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

amapodo Teekanne Glas 400ml doppelwandig mit Edelstahl Tee Sieb & Deckel silber
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
ubeegol Super-Klebstoff Küchenrollenhalter Selbstklebend Wand Rollenhalter für Küchenkrepp, aus Gebürstetem Edelstahl, Ohne Bohren
VON AMAZON
21,16 €
Läuft ab in:
Deconovo Tagesdecke Wildleder-Optik 210x280 cm
VON AMAZON
19,54 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages