Hirsch-Burger mit Rucola

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hirsch-Burger mit Rucola
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 36 min
Fertig
Kalorien:
413
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien413 kcal(20 %)
Protein30 g(31 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K28,8 μg(48 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7 mg(58 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium568 mg(14 %)
Calcium59 mg(6 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure123 mg
Cholesterin120 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 altbackenes Brötchen
1 Schalotte
3 EL Olivenöl
1 EL frisch gehackte Petersilie
1 EL frisch gehackte Majoran
1 Ei
400 g Hirschhackfleisch
Semmelbrösel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Ciabattabrötchen
1 Handvoll Blattsalat z. B. Rucola und roter Eichblatt
2 Tomaten
4 EL grober Senf
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das altbackene Brötchen in etwas lauwarmem Wasser einweichen. Die Schalotte schälen, fein hacken, in 1 EL heißem Öl anschwitzen, die gehackte Petersilie und Majoran zugeben und etwas abkühlen lassen. Anschließend mit dem Ei und dem ausgedrücktem Brötchen unter das Hackfleisch mengen und ggfls. Brösel zugeben bis der Teig formbar und nicht zu weich ist. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Frikadellen formen, mit dem restlichen Öl bepinseln und in einer Grillpfanne je Seite 2-3 Minuten grillen.
2.
Die Brötchen aufschneiden und nach Belieben auf der Schnittfläche anrösten. Die Salatblätter waschen, trocken tupfen und klein zupfen. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden, in Scheiben schneiden und jeweils auf die unteren Brötchenhälften legen. Darauf die Hirsch-Frikadellen setzen, jeweils den Senf und etwas Salat darauf geben, die Deckel darauf setzen und servieren.
Schlagwörter