Hirsch mit Ahornsirup auf Tortillastreifen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hirsch mit Ahornsirup auf Tortillastreifen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
547
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien547 kcal(26 %)
Protein46 g(47 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K8,9 μg(15 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin9,2 mg(77 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium722 mg(18 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink7,1 mg(89 %)
gesättigte Fettsäuren7,4 g
Harnsäure221 mg
Cholesterin100 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
Hirschfilet pariert
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
4
Tortillafladen Fertigprodukt
1 EL

Zubereitungsschritte

1.
Hirschfilet im Ganzen mit Salz und Pfeffer würzen, rundum in wenig Erdnussöl in einer backofenfesten Pfanne anbraten und für ca. 7 Minuten in den vorgeheizten Backofen (180 °) geben. Das gare Fleisch in Alufolie wickeln und ruhen lassen.
2.
Tortillafladen im Backofen erwärmen, dann in Streifen schneiden.
3.
Hirschfilet schräg aufschneiden.
4.
Hirschfilet auf Tortillastreifen auf vorgewärmten Tellern anrichten mit Ahornsirup beträufeln und mit Schnittlauch garnieren.