Jakobsmuscheln mit Avocado

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Jakobsmuscheln mit Avocado
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
295
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien295 kcal(14 %)
Protein18 g(18 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D7,5 μg(38 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K15,1 μg(25 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,7 mg(56 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin1,6 μg(4 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium1.028 mg(26 %)
Calcium119 mg(12 %)
Magnesium102 mg(34 %)
Eisen11,7 mg(78 %)
Jod183 μg(92 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure497 mg
Cholesterin225 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
12 frische Jakobsmuscheln küchenfertig ausgelöst
2 Avocados
1 Prise Piment frisch zerstoßen
1 Prise getrocknete Chilischote frisch zerstoßen
Saft einer Limetten
2 EL Pekannussöl
Meersalz
Bio-Rosenblütenblätter für die Garnitur

Zubereitungsschritte

1.
Jakobsmuscheln waschen, trocken tupfen und je nach Dicke quer in jeweils 2-3 Scheiben schneiden.
2.
Avocados halbieren, jeweils den Kern entfernen, schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Sofort mit etwas Limettensaft beträufeln und mit den Jakobsmuscheln dekorativ auf Tellern anrichten. Mit dem restlichen Saft sowie dem Öl beträufeln, mit Gewürzen und mit etwas Meersalz bestreuen und mit Rosenblättern dekoriert servieren.