Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Johannisbeergelee (rot und schwarz)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Johannisbeergelee (rot und schwarz)
543
kcal
Brennwert
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
Nährwerte
1 kg enthält
Fett0,62 g
gesättigte Fettsäuren0,05 g
Eiweiß / Protein2,62 g
Ballaststoffe10,66 g
zugesetzter Zucker99,8 g
Kalorien543
Kohlenhydrate/g137,98
Cholesterin/mg0
Vitamin A/mg38,8
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg1,51
Vitamin B₁/mg0,09
Vitamin B₂/mg0,1
Niacin/mg0,51
Vitamin B₆/mg0,1
Folsäure/μg1,96
Pantothensäure/mg0,61
Biotin/μg7,27
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg306,69
Kalium/mg600,41
Kalzium/mg102,16
Magnesium/mg36,72
Eisen/mg2,68
Zink/mg0,42
Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 2 kg Gelee (ca. 8 Gläser)
Für das rote Johannisbeergelee
3 kg
125 ml
Zucker nach Bedarf
Für das schwarze Johannisbeergelee
2 l
2 kg
1
Orange unbehandelt
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/9
Einige Schraubgläser in heißem Wasser ausspülen, auf einem Geschirrtuch abtropfen lassen.
Schritt 2/9
Für das rote Johannisbeergelee die Beeren und das Wasser in einen großen Topf geben und die Beeren an den Seiten des Topfes zerdrücken. Das Ganze bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren ca. 8 Minuten kochen lassen.
Schritt 3/9
Inzwischen ein grobes Nesseltuch in Wasser tauchen, auswringen, in ein feines Haarsieb legen. Die Früchte mit dem Saft hineingießen. Soll das Gelee völlig klar werden, dann die Masse nur abtropfen lassen, ohne die Früchte zu pressen.
Schritt 4/9
Den Saft abmessen, mit der gleichen Menge Zucker in einen großen Topf füllen und ohne Deckel bei niedriger Temperatur unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Mischung den Siedepunkt erreicht hat.
Schritt 5/9
Kocht die Masse, nicht weiterrühren, den Schaum abschöpfen und die Mischung genau 3 Minuten kochen lassen. Diese Zeit benötigt das Pektin der Johannisbeeren, um sich mit dem Zucker zu vermischen. Dann ist der Gelierpunkt erreicht.
Schritt 6/9
Die Schraubgläser umdrehen, mit Hilfe eines Metallmessbechers oder eines Schöpflöffels das sehr heiße Gelee ins Glas füllen, Rand säubern, sofort verschließen und auf den Verschluss stellen (zum Vakuum ziehen). So verfahren, bis das ganze Gelee abgefüllt ist. Nach ca. 5 Minuten können die Gläser wieder umgedreht werden
Schritt 7/9
Für das schwarze Johannisbeergelee den Nektar mit Gelierzucker, Orangenschale in Stücken und dem ausgepresstem Orangensaft in einem großen Topf unter Rühren zum Kochen bringen.
Schritt 8/9
Die Masse nach Packungsanweisung auf dem Gelierzucker bis zum Gelierpunkt kochen. Kurz vorher die Orangenschalenstücke entfernen.
Schritt 9/9
Beim Einfüllen wie beim roten Gelee verfahren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

SIMAX Glaskanne, Glas, Transparent, 15.2 x 20 x 17.5 cm
VON AMAZON
10,50 €
Läuft ab in:
Fotorahmen Berlin glänzend 10x15cm versilbert anlaufgeschützt
VON AMAZON
Preis: 12,95 €
9,85 €
Läuft ab in:
Disney Showcase Merida Figurine
VON AMAZON
39,50 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages