Junges Hühnchen mit Weintrauben

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Junges Hühnchen mit Weintrauben
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
771
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien771 kcal(37 %)
Protein95 g(97 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K16,4 μg(27 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin60,8 mg(507 %)
Vitamin B₆2,3 mg(164 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure3,5 mg(58 %)
Biotin11,5 μg(26 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium1.415 mg(35 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium129 mg(43 %)
Eisen6,5 mg(43 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure756 mg
Cholesterin281 mg
Zucker gesamt31 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Stubenküken à ca. 450 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Sonnenblumenöl
8 Zweige Thymian
2 Zweige Rosmarin
400 ml trockener Weißwein
4 EL Honig
4 EL Butter
500 g Weintrauben kernlos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Stubenküken waschen, trocken tupfen, innen salzen und pfeffern und mit den Kräutern füllen. Mit Zahnstochern verschließen und in heißem Öl von allen Seiten im Bräter goldbraun anbraten. Mit etwas Wein ablöschen und im Ofen etwa 40 Minuten braten, nach Bedarf Wein zufügen und ab und zu über die Hähnchen geben. Die Butter und den Honig schmelzen lassen und die Hähnchen während der letzten 15 Minuten ab und zu einpinseln.
3.
Die Weintrauben häuten und während den letzten 10 Minuten mit in die Reine geben.
4.
Die Zahnstocher wieder entfernen und die Stubenküken mit den Trauben und etwas abgeschmeckter Sauce servieren.