Kaninchenragout mit Nudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kaninchenragout mit Nudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
691
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien691 kcal(33 %)
Protein40 g(41 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate75 g(50 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K39,7 μg(66 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin20,8 mg(173 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin7,8 μg(17 %)
Vitamin B₁₂12,5 μg(417 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium1.007 mg(25 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium103 mg(34 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren8,5 g
Harnsäure197 mg
Cholesterin120 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Bandnudeln
500 g Kaninchen
500 g reife Tomaten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
30 g Butter
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KaninchenTomateBandnudelnButterOlivenölPetersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Fleisch waschen, trocken tupfen in grobe Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein hacken und in der Butter und dem Öl glasig dünsten. Die Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken, häuten, halbieren und entkernen.

2.
Das Fleisch zu den Zwiebeln geben und von allen Seiten scharf anbraten. Die Tomaten dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Petersilienblättchen von den Stielen zupfen, fein hacken, untermischen. Die Sauce zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 1 Stunde köcheln lassen.
3.
In der Zwischenzeit die Bandnudeln laut Packungsanweisung zubereiten, abtropfen lassen, auf Tellern verteilen und mit Sugo servieren.