Kartoffel-Estragon-Suppe mit Schinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Estragon-Suppe mit Schinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
322
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien322 kcal(15 %)
Protein14 g(14 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K9,3 μg(16 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C66 mg(69 %)
Kalium1.117 mg(28 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure93 mg
Cholesterin27 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
½ Bund
1 kg
mehligkochende Kartoffeln
1
2
3 EL
1 l
½
unbehandelte Zitrone
150 g
gekochter Schinken am Stück
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Estragon waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen, fein hacken (etwas für die Garnitur beiseite legen). Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Schinken in kleine Würfel schneiden.
2.
Kartoffeln in einem großen Topf, im heißen Öl unter rühren bei mittlerer Hitze kurz anbraten. Knoblauch dazugeben und mit braten. Brühe angießen und zugedeckt ca. 25 Min. köcheln lassen. Die Zitrone heiß waschen und die Schale fein abreiben. Zitronenschale und Creme fraiche unter die Suppe rühren. 2 Schöpflöffel aus der Suppe als Einlage nehmen, die restliche Suppe kurz pürieren, besser zerstampfen. Estragon und Schinken und Kartoffeleinlage zugeben, in des Suppe erhitzen, die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Estragon bestreut servieren.