Kartoffel-Lauchgemüse mit Würstchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffel-Lauchgemüse mit Würstchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
507
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien507 kcal(24 %)
Protein14 g(14 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K74,4 μg(124 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,4 mg(62 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure142 μg(47 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin5,2 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C92 mg(97 %)
Kalium1.298 mg(32 %)
Calcium144 mg(14 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren14,9 g
Harnsäure150 mg
Cholesterin74 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
400 g Lauch
2 EL Pflanzenöl
350 ml Gemüsebrühe
200 ml Schlagsahne
Salz
1 Stück frischer Meerrettich (4–6 cm)
200 g Wiener Würstchen
2 EL grob gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln waschen, schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Den Lauch putzen, der Länge nach teilen, gründlich waschen und in Scheiben schneiden. Beides in einem großen Topf in heißem Öl andünsten. Dann mit der Brühe ablöschen und unter Rühren ca. 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

2.

Die Sahne angießen und etwas salzen. Den Meerrettich schälen, fein reiben und teelöffelweise zugeben. Dazwischen immer wieder abschmecken, damit es nicht zu scharf wird. Die Würstchen in Stücke schneiden, untermengen und warm werden lassen. Zum Schluss die Petersilie unterheben und auf Teller oder Schälchen verteilt servieren.