Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Kartoffel-Sesam-Kroketten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Sesam-Kroketten
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
1 kg
mehligkochende Kartoffeln
2 EL
3
Eigelbe von großen Eiern
1 EL
frisch geriebene Muskatnuss
2
2 EL
feingeschnittenes Koriandergrün
5 EL
Butterschmalz zum Braten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSalzButterPfefferMuskatnussKnoblauchzehe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Dann in Salzwasser in ca. 25 Min. weich kochen. Abgießen und etwas ausdämpfen lassen.
2.
Kartoffeln noch warm durch die Kartoffelpresse drücken und sofort mit der Butter, den Eigelben, dem Mehl, Salz, Pfeffer und Muskat verkneten, Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse dazudrücken, mit Koriandergrün unterkneten. Die Masse muss gut zusammenhalten. Sollte der Teig zu nass oder zu trocken sein, entweder Eigelb oder Mehl untermengen.
3.
Aus der Masse kurze daumendicke Kroketten formen und im Sesam wälzen. In einer Pfanne portionsweise in heissem Butterschmalz goldgelb braten.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Knoblauch richtig vorbereiten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar