Auberginen-Kroketten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Auberginen-Kroketten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
222
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien222 kcal(11 %)
Protein6 g(6 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E6,6 mg(55 %)
Vitamin K3,4 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium374 mg(9 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin55 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Auberginen
1 verquirltes Ei
2 EL Milch
1 Prise Cayennepfeffer
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 g Mehl
1 TL Backpulver
Öl zum Frittieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AubergineMilchEiSalzPfefferÖl

Zubereitungsschritte

1.

Auberginen schälen und würfeln. In Salzwasser 15 Minuten weich kochen, herausnehmen und pürieren. Ei, Milch und Gewürze unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und in die Masse einarbeiten.

2.

Den Teig löffelweise ins heiße Öl (es ist heiss genug, wenn an einem hineingestellten Holzlöffelstiel kleine Bläschen aufsteigen) geben und goldbraun frittieren.

 
Wird es warm oder kalt gegessen?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Am besten warm.