Kartoffel-Tomaten-Plätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Tomaten-Plätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
35
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien35 kcal(2 %)
Protein1 g(1 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure7 μg(2 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin0,7 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium118 mg(3 %)
Calcium20 mg(2 %)
Magnesium7 mg(2 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin6 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
40
Zutaten
1 kg mehlig kochende Kartoffeln
Salz
200 g Tomaten
1 Bund Basilikum
2 Knoblauchzehen
Pfeffer aus der Mühle
frisch geriebene Muskatnuss
1 Ei (Größe M)
100 g Mehl
1 TL Backpulver
50 g frisch geriebener Parmesan
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelTomateParmesanBasilikumSalzKnoblauchzehe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 30 Minuten kochen. Kartoffeln abgießen, pellen und noch heiß durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken. Auskühlen lassen.

2.

Tomaten kreuzweise einritzen, 1 Minute mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken und häuten. Tomaten vierteln, die Kerne entfernen und das Tomatenfruchtfleisch würfeln. Basilikum abbrausen, trockenschütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und fein schneiden. Knoblauch pellen.

3.

Den Backofen auf 220 Grad (Gas: Stufe 6, Umluft: 200 Grad) vorheizen. Kartoffeln mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Knoblauch dazupressen. Ei, Mehl, Backpulver, Parmesan und Basilikum zufügen und alles zu einem geschmeidigen Teig vermengen. Tomatenwürfel untermengen.

4.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Vom Teig jeweils einen gehäuften Esslöffel auf das Blech setzen, dabei zu runden Plätzchen formen. Im Ofen ca. 30 Minuten backen.