Kichererbsen-Gemüsesuppe mit Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kichererbsen-Gemüsesuppe mit Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
fertig in 13 h 45 min
Fertig
Kalorien:
354
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien354 kcal(17 %)
Protein54 g(55 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,9 g(23 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,7 mg(56 %)
Vitamin K18,9 μg(32 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin32,8 mg(273 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin11,6 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C132 mg(139 %)
Kalium979 mg(24 %)
Calcium97 mg(10 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure487 mg
Cholesterin124 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenbrustfilets
1 l Hühnerbrühe
2 TL geriebener Ingwer
2 rote Zwiebeln
250 g Kichererbsen
2 Möhren
2 Paprikaschoten je 1 rote und 1 gelbe
1 EL Öl
1 EL Currypulver
1 Zitrone Saft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Majoran für die Garnitur

Zubereitungsschritte

1.
Kichererbsen in einem Sieb abbrausen, dann mit reichlich Wasser über Nacht einweichen lassen.
2.
Einweichwasser abgießen und mit 1,5 Liter Wasser aufsetzen, aufkochen lassen und ca. 1 Std. zugedeckt köcheln lassen, abgießen und abtropfen lassen.
3.
Hühnerbrustfilets mit dem Ingwer heißer Gemüsebrühe bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Zwiebeln schälen und würfeln, Möhren schälen und in Scheiben schneiden und die Paprikaschoten ebenfalls waschen, putzen und in Streifen schneiden. Gemüse in heißem Öl ca. 2 Minuten anschwitzen. Filets aus der Brühe nehmen und abkühlen lassen. Brühe durch ein Sieb in einen anderen Topf gießen, Curry zugeben und die Suppe aufkochen. Hühnerfleisch in Scheiben schneiden. Gemüse, Fleisch und Kichererbsen in die Suppe geben und weitere 5 Minuten kochen lassen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und vor dem Servieren mit den Majoranblättern dekorieren.