Kichererbsen-Tomaten-Curry

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kichererbsen-Tomaten-Curry

Kichererbsen-Tomaten-Curry - Leckere kulinarische Reis nach Indien.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
348
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert348 kcal(17 %)
Protein15 g(15 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
Ballaststoffe10 g(33 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,9 mg(49 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium474 mg(12 %)
Calcium138 mg(14 %)
Magnesium105 mg(35 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure302 mg
Cholesterin17 mg
Automatic (1 Portion)
Brennwert338 kcal(16 %)
Protein15 g(15 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
Ballaststoffe10,4 g(35 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E6,3 mg(53 %)
Vitamin K8,7 μg(15 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium513 mg(13 %)
Calcium136 mg(14 %)
Magnesium103 mg(34 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure307 mg
Cholesterin17 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
2
20 g
Ingwer (1 Stück)
2 Stiele
700 g
Kichererbsen (Abtropfgewicht; Dose)
30 g
Butter (2 EL)
100 ml
trockener Weißwein
500 g
stückige Tomaten (Dose)
1 EL
2
gemahlener Zimt
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen. Zwiebeln in Streifen schneiden, Knoblauch und Ingwer fein hacken.

2.

Minze waschen, trockenschütteln, die Hälfte der Blättchen in feine Streifen schneiden. Kichererbsen in ein Sieb abgießen, unter kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.

3.

Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin bei kleiner Hitze in ca. 10 Minuten weichdünsten. Mit Wein ablöschen. Tomaten, Currypulver und Lorbeerblätter zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen.

4.

Kichererbsen unterrühren und in etwa 5 Minuten warm werden lassen.

5.

Curry mit Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken, auf 4 Schalen verteilen, mit gehackter Minze bestreuen und mit je 1 Minzezweig garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
 
Durch was kann man denn den Weisswein ersetzen, wenn Kinder mit essen und wie veraendern sich dann die Naehrwerte?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Mimi986, Sie können den Wein durch Gemüsebrühe ersetzen. Das Gericht liefert dann nur noch 330 kcal pro Portion. Viele Grüße von EAT SMARTER!