Kleine, pikante Brotaufläufe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine, pikante Brotaufläufe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
1
6 Zweige
300 ml
100 g
4
150 g
Salami in Scheiben
Butter für die Förmchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSalamiEmmentalerThymianBrötchenEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Brötchen in kleine Würfel teilen. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Thymianblättchen in der Milch aufkochen. Vom Herd nehmen und den Käse nach und nach einrühren, bis er geschmolzen ist. Eier trennen. Eigelbe in die Käsemischung rühren, salzen, die Mischung über die Brötchenwürfel gießen. 10 Min. quellen lassen.
2.
Backofen auf 150° vorheizen. Salami würfeln und unter die Käse-Brötchen-Mischung mengen. Eiweiße mit 1 Prise Salz zu steifem Schnee schlagen und unter die Mischung heben.
3.
6 Tartelette-Förmchen einfetten, die Masse hineinfüllen, glatt streichen. Küchl im Ofen auf der mittleren Schiene bei 150° in 25-30 Min. goldgelb backen und heiß, warm oder kalt servieren.